M10

Messier 10 oder M10 (auch als NGC 6254 beze­ich­net) ist ein 6,6 mag heller Kugel­stern­haufen mit einem Durchmess­er von 19–20′ im Stern­bild Schlangen­träger (Ophi­uchus). Von den 5 Kugel­haufen des Stern­bilds (M9, 10, 12, 14 und 107) ist er der zweithellste.

Teile das:

M101

Messier 101 (auch als NGC 5457, Pin­wheel-Galax­ie oder Feuer­rad-Galax­ie beze­ich­net) ist eine Spi­ral­galax­ie mit den Abmes­sun­gen 28,8′ × 26,9′ und der schein­baren Hel­ligkeit von 7,5 mag im Stern­bild Großer Bär. Ihre Ent­fer­nung beträgt rund 16 Mil­lio­nen Licht­jahre, ihr Durchmess­er 170.000 Lj.

Teile das:

M103

Messier 103 (auch als NGC 581 beze­ich­net) ist ein +7,4 mag heller offen­er Stern­haufen mit ein­er Winke­laus­dehnung von 6′ im Stern­bild Kas­siopeia. Da der Haufen von der Erde aus gese­hen im Milch­s­traßen-Band liegt, ist die Bes­tim­mung sein­er Dis­tanz mit einiger Unsicher­heit behaftet; die Ent­fer­nung von M 103 wird auf rund 8500 Licht­jahre geschätzt. Seine Aus­dehnung beträgt somit etwa 15 Lichtjahre.

Teile das:

M104

Die Som­brerogalax­ie ist eine Spi­ral­galax­ie im Stern­bild Jungfrau. Im Messier-Kat­a­log trägt sie die Num­mer M 104.

Teile das:

M105

Messier 105 (auch als NGC 3379 beze­ich­net) ist eine 9,5 mag helle ellip­tis­che Galax­ie mit ein­er Flächenaus­dehnung von 5,3′ × 4,8′ im Stern­bild Löwe. Die Galax­ie ist etwa 37 Mil­lio­nen Licht­jahre vom Son­nen­sys­tem ent­fer­nt und gehört zur M96-Gruppe.

Teile das:

M108

Messier 108 (auch als NGC 3556 beze­ich­net) ist eine Spi­ral­galax­ie vom Hub­ble-Typ Sc mit den Abmes­sun­gen 8,6′ × 2,4′ und der schein­baren Hel­ligkeit von 9,9 mag im Stern­bild Großer Bär.

Teile das:

M109

M109 ist die hell­ste Galax­ie der M109-Gruppe, einem großen Galax­ien­haufen im Stern­bild des Großen Bären, der über 50 Galax­ien enthält.

Teile das:
image_pdfimage_print